Fortschritte auch im Haus !
7. Mai 2000




Also nicht nur im Garten hat sich einiges getan, sondern auch im Haus.
Die blöde Sperre an der Küchentür ist zwar immer noch da, aber ansonsten habe ich meinen Horizont erheblich erweitert.
Couch
Ihr erinnert Euch doch noch, dass ich es immer ziemlich unfair fand, dass Basco immer nach oben über die Treppen verschwunden ist, wenn er keine Lust mehr hatte, mit mir rumzutoben. Nun, das nützt ihm jetzt nichts mehr! Ich geh jetzt nämlich einfach mit. Und was soll ich Euch sagen, der Angeber hatte tatsächlich recht! In Herrchens Arbeitszimmer gibt es eine riesige Couch, die nur ihm gehörte - bis jetzt !! Das Ding ist suuuper! Kann man sich so richtig lang machen. couchUnd keiner will einem  den Platz streitig machen - im Gegensatz zu den Couchen im Wohnzimmer, da wollen doch diese Menschen mit drauf. Ist zwar auch ganz schön kuschelig, aber immer ein wenig eng, und bis man sich da durchgesetzt hat, dass man wenigstens etwas Platz bekommt, ist es immer ein kleiner Kampf.

Sonst ist es in Herrchens Arbeitszimmer auch ganz toll. Auf dem Teppichboden kann man so richtig rumtoben - fast wie draussen auf der Wiese. Wenn wir's dann übertreiben, wird Herrchen böse und es gibt ganz viele Nein-Zeichen auf einmal. 

Duo2

Dabei macht es doch so wahnsinnig viel Spaß, mit Basco "Dalmatiner als Kampfhund" zu spielen. 
Der Basco kann das auch ganz klasse - er guckt dann immer ganz böse, fletscht die Zähne - und kriegt dann von mir eine verpasst.
Das ist viel lustiger, als sich brav hinzulegen und einen auf Harmonie zu machen - ist doch langweilig, oder? 
Das sieht man doch schon an den Bildern. Mal ehrlich, wo ist hier mehr los?
Duo1
 
 
 
 
 
 

Also bis denne - Eure Biggy
 
 

Seite zurücknächste Seite